Wahlhelfer für die Bürgermeisterwahl im Juni gesucht

Symbolfoto: Alexander Hauk / www.alexander-hauk.de / Wikipedia

Die Stadt Oppenheim braucht für die für den 3. Juni geplante Wahl des neuen Bürgermeisters Wahlhelfer für den Wahlvorstand. Konkret besteht dieser für jeden Stimmbezirk aus einem Wahlvorsitzenden, einem stellvertretenden Wahlvorsitzenden, einem Schriftführer und einem stellvertretenden Schriftführer sowie vier Beisitzern. Wer sich für dieses Ehrenamt interessiert, kann gerne am Mittwoch, dem 14. März, um 20 Uhr ins Weingut Dietz kommen. Wir werden auch darüber informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.